Revolutionärer Weg 10: Einige Grundfragen des Parteiaufbaus

In einer Situation zahlreicher Spaltungen in der sogenannten "marxistisch-leninistischen Bewegung" war die Vereinigung zwischen KAB(ML) und KPDML(RW), die 1972 zur Gründung des KABD (Kommunistischer Arbeiterbund Deutschlands) führte, ein zukunftsweisendes Signal. Es stand die Aufgabe, allseitig die Voraussetzungen für die Gründung einer marxistisch-leninistischen Partei zu schaffen. Die Grundfragen sowie die grundsätzlichen Seiten des Parteiaufbaus mussten geklärt werden. Eine hervorragende Schrift zur Einführung in den marxistisch-leninistischen Parteiaufbau. 

 

MLPD Leipzig
  • Kontakt über:
  • Klaus Bremer
  • Postfach 221133
  • 04131 Leipzig
  • Tel.: 0178/3146180
  • e-mail: mlpd-leipzig@gmx.de