Öffentliche Studiengruppe Leipzig

Wie es der Name schon sagt, ist unsere Studiengruppe eine öffentliche Einrichtung. Alle Interessierten sind jederzeit herzlich eingeladen, daran teilzunehmen. Jedes Treffen ist in sich abgeschlossen, so dass jeder zu jeder Zeit einsteigen kann.

Hauptanliegen der Studiengruppe ist die gemeinsame Aneignung revolutionärer Literatur, z. B. „Morgenröte der internationalen sozialistischen Revolution“ oder auch das aktuelle Parteiprogramm. Das Wesen der Studiengruppen ist die Anleitung und Befähigung zum dialektischen Selbststudium. Wir studieren die Texte und setzen uns mit den Kernfragen auseinander, wobei alle auf gleicher Augenhöhe arbeiten und unterschiedliche Ansichten sachlich ausdiskutiert werden

 Weitere Themen waren und sind das sozialistische China und die Kulturrevolution, Stalin, der Untergang der DDR und wie der Sozialismus verraten wurde und andere. Wir setzen uns auch mit den Erscheinungsformen und Auswirkungen des Antikommunismus auseinander.

Bitte bei der Ortsadresse melden um die konkreten Zeiten zu erfahren

0178 314 6180

MLPD Leipzig
  • Kontakt über:
  • Klaus Bremer
  • Postfach 221133
  • 04131 Leipzig
  • Tel.: 0178/3146180
  • e-mail: mlpd-leipzig@gmx.de